Kniepolster - zur Entlastung der Kniescheibe

Häufiges und langes Arbeiten im Knien ist nicht nur unbequem, sondern kann sogar äußerst schmerzhaft werden und langfristig ernsthafte Knieprobleme verursachen. Kniepolster entlasten in jeder Hinsicht und machen das Arbeiten in kniender Position deutlich angenehmer.

Knieschoner für Arbeitshosen werden in zahlreichen Berufsbereichen eingesetzt, um das Arbeiten im Knien schmerzfrei und bequem zu machen. Typische Berufe, in denen Knieschutz das Arbeiten erleichtert, sind:
  • Fliesenleger
  • Gärtner
  • Dachdecker
  • Zimmermann
  • Schweißer
  • Bergarbeiter
Doch nicht nur als Arbeitsschutzkleidung kommen Knieschützer und Kniekissen zum Einsatz, sondern auch in Hobby und Freizeit. Im Freizeitbereich werden lose Knieschoner bevorzugt, während im beruflichen Bereich in der Regel Arbeitshosen mit integrierbaren Polstern getragen werden.

DIN EN 14404 Leistungsstufen für Kniepolster

Seit 2005 gilt die Norm DIN EN 14404, welche die Typen sowie Leistungsstufen von Knieschützer für Arbeiten in kniender Haltung normiert. Insgesamt gibt es vier Typen sowie zwei Leistungsstufen, die sich wie folgt aufteilen:
  • Typ 1: von Kleidung unabhängiger Knieschutz, der sich am Bein befestigen lässt
  • Typ 2: Knieschoner, die unmittelbar an der Arbeitshose befestigt werden können
  • Typ 3: Knieschutz, der nicht an Körper bzw. Arbeitskleidung befestigt wird
  • Typ 4: Kniepolster, die an einer Apparatur mit weiteren Funktionen inkludiert ist

  • Leistungsstufe 1: für den Einsatz auf ebenen Arbeitsflächen
  • Leistungsstufe 2: für Arbeiten auf unebenen Untergründe, wo erhöhter Schutz erforderlich ist
DIN EN 14404 legt darüber hinaus weitere Ansprüche an Kniepolster fest, die sich auf mechanische Anforderungen, Tragekomfort und Befestigung beziehen. Diese legen beispielsweise einzuhaltende Mindestwerte für Druckverteilung und Stichfestigkeit fest. Ebenfalls verpflichtet der Gesetzgeber Händler, Knieschoner für die persönliche Arbeitsschutzausstattung (PSA) ausschließlich in normgerechter Qualität zu verkaufen.

Bei uns können Sie online Kniepolster namhafter Markenhersteller wie PLANAM, FHB und BP, FRISTADS günstig bestellen, die der Norm DIN EN 14404 in vollem Umfang entsprechen.

Kniepolster für Arbeitshosen und Latzhosen

Kniekissen, die bei Bedarf zum schmerzfreien Arbeiten auf den Boden gelegt werden, sind insbesondere dann von Vorteil, wenn nur selten Arbeiten im Knien erforderlich ist. Wird häufig kniend gearbeitet und muss oft die Arbeitsposition gewechselt werden, empfehlen sich Arbeitshosen mit Taschen, welche die Kniepolster aufnehmen. Beim Positionswechsel ist kein lästiges Hantieren und Mitnehmen der Knieschützer erforderlich, da sie permanent an der Arbeitshose verbleiben.

Beachten Sie bei Ihrer Bestellung von Knieschoner für Arbeitshosen, dass nur Schoner mit Arbeitshosen der gleichen Marke kompatibel sind.

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)
Seiten:  1 
Kniepolster Arbeitshose
Hersteller:

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)
Seiten:  1 
Berufsbekleidung Schröter
Hersteller

Artikel: 0
Summe: 0,00 €

inkl. 19% MwSt.  -  zzgl. Versandkosten

zur Smartphone-Ansicht

Telefon: 03464 579422 | Faxnummer: 03464 579423